Viele schaffen mehr

Wir – der SC Porta Westfalica Nammen von 1973 e.V. – wollen mit Förderungen der Landesregierung NRW aus dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ die dringend erforderliche Renovierung der leichtathletischen Flächen unserer Sportanlage „Poggenbeeke“ in Porta Westfalica Nammen finanzieren.

Leider reichen diese Fördergelder nicht aus um die Gesamtkosten dieser Renovierung zu decken. Deshalb haben wir, mit erneuter Unterstützung der Volksbank Herford-Mindener Land, ein weiteres Crowdfundingprojekt ins Leben gerufen. Mit diesem Projekt möchten wir Spenden in Höhe von 10.000 € sammeln.

Auf ähnlicher Weise hat der SC Porta Westfalica Nammen von 1973 e.V. bereits die Mittel für eine moderne Diskus- und Hammerwurfanlage und einen Vereinsbulli sammeln können.

Unser neues Projekt „Renovierung der Leichtathletikanlage Poggenbeeke in Nammen“ wurde nun gestern gestartet.

In der Startphase des Projektes gilt es 100 „Fans“ für dieses ehrgeizige Unterfangen zu gewinnen. Wenn diese Marke überschritten wird, startet die Volksbank die Finanzierungsphase, in der dann Spenden gesammelt werden können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die erforderlichen 100 „Fans“ möglichst schnell gewinnen könnten, damit wir mit frischem Schwung in unser eigentliches Rennen (die Finanzierungsphase) starten können.

Neben der Unterstützung von möglichst vielen „Fans“ und Spendern, freuen wir uns auch auf die finanzielle Unterstützung der Volksbank Herford-Mindener Land, die für jede Person, die mindestens 10 € spendet, selber auch einmalig 10 € bereitstellt.

Bitte berücksichtigt, dass jede Kleinspende vom Finanzamt ohne Spendenquittung akzeptiert wird. Wer eine größere Summe spendet, bekommt selbstverständlich eine entsprechend ausgestellte Spendenquittung, da der SC Porta Westfalica Nammen von 1973 e.V. als „gemeinnützigen“ Verein eingestuft ist.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

PS: Vergesst nicht die Glocke anzuklicken wenn ihr euch als Fan registrieren lasst. Auf dieser Weise bleibt ihr auf dem Laufenden und bekommt die aktuellsten Informationen zu unserem Projekt

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/renovierung-leichtathletik